Wir suchen Sie!

Haben Sie Lust, uns als ehrenamtliche/r Mitarbeiter/in in der Bücherei zu unterstützen?
Sie haben:

  • Spaß daran, sich unentgeltlich in unserem Arbeitskeis zu engagieren?
  • Interesse an Büchern und anderen Medien?
  • gern Kontakt zu anderen Menschen?
  • zwischen 4 und 10 Stunden Zeit im Monat?

Dann besuchen Sie uns während der Öffnungszeiten und sprechen Sie uns an oder kommen Sie zu unserem nächsten Arbeitkreis-Treffen am Mittwoch, 25. Januar um 19.30 Uhr in der Bücherei oder rufen Sie die AK Sprecherin Barbara Stutzmann an: Tel. 08020/664.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kinderfilm in den Herbstferien

Diesmal gibt es wieder einen Zeichentrickfilm:

Saoirse lebt gemeinsam mit ihrem Bruder Ben und ihrem Vater Conor in einem alten Leuchtturm am Meer. Da der Vater mit dem Tod der Mutter nicht zurechtkommt, sollen die Kinder nun in der Stadt bei ihrer grantigen Großmutter wohnen. Doch weil Saoirse ein Selkie, also halb Seehund und halb Mensch, ist wird ihre Sehnsucht nach dem Meer immer größer, sodass sie mit Ben gemeinsam flieht, um wieder nach Hause zurück zu kommen. Die beiden treffen auf dem Weg drei Fabelwesen, welche dringend Hilfe brauchen, denn Macha, die Hexeneule, will sämtliche Wesen in Stein verwandeln. Kann die Melodie des Meeres helfen das zu verhindern? Und kann sich Saoirse entscheiden, ob sie fortan als Mensch oder als Selkie weiterleben möchte …

(89min / Belgien, Dänemark, Frankreich, Irland, Luxemburg 2014 / FSK 0 / empfohlen ab 8 Jahren)

Wir starten wie immer um 16:00, Einlass ist um 15:45.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Buchpräsentation „Zeitgemäße religiöse Bücher“

Christoph Langer vom Katholischen Bildungswerk stellt 6 Bücher vor, die sich auf zeitgemäße Art mit religiösen und ethischen Fragen auseinandersetzen.

Folgende Bücher werden voraussichtlich besprochen:

  • Hubertus Halbfas: Die Bibel für kluge Kinder und ihre Eltern
  • Hubert Wolf: Krypta – Unterdrückte Traditionen der Kirchengeschichte
  • Papst Franziskus: Laudato Si – Über die Sorge für das gemeinsame Haus
  • Navid Kermani: Ungläubiges Staunen – Über das Christentum
  • Verena Kast: Trauern – Phasen und Chancen des psychischen Prozesses
  • Friedhelm Hengsbach SJ: Die Zeit gehört uns – Widerstand gegen das Regime der Beschleunigung

Das Katholische Bildungswerk bittet um einen freiwilligen Beitrag zu den Unkosten.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kinderkino zum Ende der Sommerferien

Auch wenn es Pettersson nicht zugeben mag, aber etwas einsam ist der alte Tüftler und Bastler schon auf seinem abgeschiedenen Hof mit ein paar Hühnern. Deshalb ist es ihm gar nicht so unrecht, als Nachbarin Beda eines Tages mit einem kleinen Kätzchen bei ihm auftaucht. Sofort weckt Findus, wie er den Kater nennt, Vatergefühle bei Pettersson. Als sich herausstellt, dass Findus sprechen kann, erleben die beiden fortan Abenteuer, die vom Zubereiten einer Geburtstagstorte bis zum Verjagen eines Hühnerdiebes reichen.

(86 min / D 2014 / FSK 0 / empfohlen ab 5 Jahren)

Einlass ist wie immer um 15:45. Wir freuen uns auf viele Besucher!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Antolin

Mit dem Schuljahr endet auch für dieses Jahr der Wettbewerb im Antolin-Leseförderprogramm. Alle, die mitgemacht haben, können den Lohn für ihren Lesefleiß ab sofort in der Bücherei abholen. Es gibt für alle Urkunden mit der erreichten Punktzahl und etliche schöne Preise.

Dann startet auch das neue Lesejahr, wer letztes Jahr schon mitgemacht hat, kann gleich in den Ferien wieder loslegen.

Wer neu mitmachen will, holt sich in der Bücherei einen Antolin-Ausweis mit Passwort. Dann könnt ihr zu allen Kinder- und Jugendbüchern, die mit dem Antolin-Raben gekennzeichnet sind, im Internet unter www.antolin.de Fragen zu dem gelesenen Buch beantworten.

Schöne Ferien und viel Spaß beim Lesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kinderfilm zum Start der Sommerferien

Da er eine Schwäche für alles Britische hat, nimmt der ebenso tollpatschige wie liebenswerte Bär Paddington die Reise aus dem „finstersten Peru“ bis nach London auf sich. Als er sich aber mutterseelenallein an der U-Bahn-Station Paddington wiederfindet, wird ihm bewusst, dass das Stadtleben doch nicht so ist, wie er es sich vorgestellt hat. Doch zum Glück findet ihn die Familie Brown und bietet ihm ein neues Zuhause an. Es scheint, als hätte sich sein Schicksal zum Guten gewendet – wäre da nicht eine zwielichtige Tierpräparatorin, die es auf den seltenen Bären abgesehen hat …

(91 min/ FR/GB 2014 / FSK 0 / empfohlen ab 8 Jahren)

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Kinderfilm in den Pfingstferien

Und täglich grüßt das Murmeltier …

Nein, diesen Film werden wir nicht zeigen, aber da wir in den Faschingsferien den falschen Film bekommen (und gezeigt) haben, probieren wir es in den Pfingstferien nochmal.

Na, wer kommt drauf?

😉

Veröffentlicht unter Allgemein, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Kinderfilm in den Osterferien

Auch in den Osterferien gibt es wieder einen Kinderfilm in der Bücherei:

Es gibt ihn wirklich, den Mondmann. Er ist ein sehr neugieriges Wesen und möchte nur zu gerne wissen, wie es auf der Erde ist. Er nimmt den nächsten Kometen und beginnt ein tolles Abenteuer. Er lernt die Schönheit der Erde kennen, aber auch den schauderhaften Präsidenten, der die Welt erobert hat. Zeitgleich können die Kinder auf der Erde nicht mehr schlafen, weil sie den Mann im Mond so sehr vermissen. Der Mondmann muss zurück an seinen Platz im Mond, aber zuvor muss er noch einige Schwierigkeiten überwinden.

(92 min/ D/FR/IR 2012 / FSK 0 / empfohlen ab 8 Jahren)

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Lesung von Markus Hallinger war ein Erfolg

Die Lesung von Markus Hallinger im Klostercafe war ein Erfolg – das Gewölbe war voll. Die sonore (auch noch durch eine Erkältung verstärkt) Stimme des Autors ließ den Zuhörern nach kurzer Zeit die Umgebung vergessen. Zumindest ich fühlte mich zeitweise wie in Trance, auch wenn es schwierig war, den Worten zu folgen.

Lesung am 20.2.2016 im Klostercafe

Veröffentlicht unter Allgemein, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Lesung im Klostercafe

Markus Hallinger liest aus seinem Text „Gesummsel“, mit dem er 2014 mit dem Münchner Lyrikpreis ausgezeichnet wurde.

Markus Hallinger

Vormerken: 27. Februar 2016 15:30 im Klostercafe (Klosterweg 2, Weyarn)

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar